Training

Schnupperstunde

Die Schnupperstunde (45 Minuten für 29 Euro) dient dem ersten Kennenlernen. Auf neutralem Boden gewinne ich einen Eindruck von dem Zusammenspiel zwischen Ihnen und Ihrem Hund. Wir besprechen, wo Sie nach eigener Einschätzung stehen, was Ihre Ziele sind und wie ich Sie als Trainer unterstützen kann.

Einzeltraining

Im Einzeltraining (60 Minuten für 60 Euro) optimieren wir das Miteinander! In dieser Trainingseinheit werde ich mir die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hund genau ansehen. Hier haben wir, viel intensiver als im Gruppentraining die Möglichkeit, auf die einzelnen Bedürfnisse einzugehen. Ich werde verschiedenen Situationen testen und Ihnen erklären, welchen Verhaltensmustern Ihr Hund in den unterschiedlichen Situationen folgt. Missverständnisse in der Kommunikation verursachen die meisten Probleme. Sie lernen, wie Sie klar mit Ihrem Hund kommunizieren und sich auch in Alltagssituationen spannender für Ihren Hund machen.

Hausbesuch

Hausbesuch (60 Minuten für 60 Euro)
Die Basis eines jeden Trainings – empfiehlt sich insbesondere bei der Arbeit mit Welpen, Junghunden – und besonders auch Problemhunden. Vieles, was der Hund draußen zeigt, hat seinen Ursprung in den eigenen vier Wänden und kann auch dort in die richtige Bahn gelenkt werden. Zu Hause wird Ihr Hund viel schneller in seine üblichen Verhaltensweisen verfallen … Hunde zeigen diese in einer fremden Umgebung nicht so deutlich, da sie durch viele Reize leicht abgelenkt werden. Zudem kann ich mir ein Bild von den örtlichen Gegebenheiten machen. Was kann verändert werden, damit das Training für Sie und Ihren Hund leichter wird?

Bei Fahrten ab dem 5. km Entfernung wird die Hin- und Rückfahrt je nach Entfernung mit einer Fahrtpauschale, wie folgt berechnet:

Pauschale Zone 0 – ab   5 km:   8,00 €
Pauschale Zone 1 – ab 15 km: 15,00 €
Pauschale Zone 2 – ab 25 km: 25,00 €
Pauschale Zone 3 – ab 35 km: 35,00 €
Pauschale Zone 4 – ab 45 km: 45,00 €

Bei Fahrten mit einer Dauer über 50 min, wird der Stundensatz mit je 60,00 € pro 60 min berechnet. Die Berechnung erfolgt ab Großwaldstraße 25 in Eppelborn.

Gruppentraining

Im Gruppentraining (75 Minuten für 18 Euro) werden die Hunde mit verschiedenen Reizen konfrontiert. Hier liegt die Priorität darauf, dass der Hund lernt, verschiedenen Reizen zu widerstehen, aber auch von seinem Besitzer Alternativen geboten bekommt. Ihr Hund lernt, dass es bei und mit Ihnen das meiste zu erleben gibt – und was das Wichtigste ist: Gruppenarbeit bietet auch viele Möglichkeiten für Spiel und Spaß für Hund und Halter! Wir trainieren ausschließlich in kleinen Gruppen – maximal 5 bis 6 Teams!

Welpenschule

In der Welpenschule (75 Minuten für 18 Euro) wird der Grundstein gelegt. Hier lernen die Kleinen verschiedene Rassen kennen und ich zeige Ihnen, wie Sie den Welpen spielerisch die ersten Kommandos beibringen. Ich werde Ihnen die Körpersprache der Kleinen erklären und zeigen, wann Sie als Besitzer eingreifen müssen oder dies auch nicht erforderlich ist. In einem lebhaften Umfeld soll der Welpe abwarten lernen, sich zu konzentrieren – und ganz wichtig: Mit Herrchen oder Frauchen jede Menge Spaß zu haben! Auch hier wird maximal mit 5 bis 6 Teams trainiert!

Intensivtraining

Ein Intensivtraining (180 Minuten für 160 Euro)  bietet sich an, für Hundebesitzer die eine weitere Anfahrt zu mir haben, oder um in aller Ruhe die Dinge zu besprechen und aufzuarbeiten. Hier werden wir mit Theorie und einigen Testsituationen beginnen. Danach folgt ein Spaziergang, bei dem Sie mehr über die Körpersprache Ihres Hundes erfahren und wie Sie lernen, Verhalten und Reaktionen richtig zu deuten und vorherzusagen.

Wo findet das Training statt? 

Wir trainieren im Wald, auf der Wiese oder in der Stadt, um so möglichst alltagsnahe Gegebenheiten zu schaffen. Auch ein Trainingsgelände mit eingezäuntem Bereich steht zur Verfügung. Dies wird für Testsituationen genutzt  – oder aber zum Freispiel mit Artgenossen. Auch einige Kurse finden auf dem Trainingsgelände statt!